951 Metzeler Matratzen für Bedürftige in der ganzen Welt

Seit 2014 unterstützt Metzeler in Kooperation mit der Hilfsorganisation humedica und deren 17 Partnerorganisationen Bedürftige in den ärmsten Regionen der Welt. Bis zum heutigen Tag konnten so 951 Metzeler Matratzen für den guten Zweck gespendet werden, ein kleiner Anfang für ein besseres Leben.

Krankenhäuser und Kliniken in der Ukraine

Insgesamt 350 Metzeler Matratzen gingen an die langjährige Partnerorganisation Children’s Mission Ukraine mit Sitz in Lutzk. Die Hilfsorganisation unterstützt unter anderem Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser in der Region, die oftmals noch über alte, durchgelegene Matratzen verfügen. Hier war mit Metzeler genau der richtige Unterstützer zur Stelle und so profitieren inzwischen viele Patienten von einem wesentlich angenehmeren Krankenhausaufenthalt dank der Metzeler Qualitätsmatratzen. Zusätzlich wurden 82 weitere Matratzen an die Kirchengemeinde Novo Chaz in Berditchew geliefert, die ebenfalls Krankenhäuser und Kliniken unterstützt.

Randgruppen und Waisenkinder in Rumänien

Auch hier konnte Metzeler einen kleinen Beitrag leisten und der Organisation Prison Fellowhip Romania (PFR) unter die Arme greifen. Denn diese unterstützt die Rehabilitation und Reintegration von vulnerablen Personen – mit dem Ziel, eine sicherere Gesellschaft zu schaffen. Zu den Nutznießern der Matratzenspende gehören Jugendliche, Obdachlose, ehemalige Strafgefangene sowie spezielle schutzbedürftige Gruppen wie Roma oder Sinti. Ein großer Teil der gespendeten Metzeler Matratzen ging an die Stiftung Alpema in Arad. Die Hilfsorganisation bietet Bedürftigen Zugang zu Medikamenten und fungiert so als Apotheke für jene, die kein Geld für ihre Gesundheit zur Verfügung haben. Außerdem unterstützt Alpema öffentliche Einrichtungen wie Pflegeheime oder Krankenhäuser in der Region.

Redemption Hospital in Liberia

In diesem Krankenhaus in Monrovia werden täglich mehr als 400 Patienten behandelt, auch hier kam die Metzeler Matratzenspende vielen Menschen zu Gute. Ende des Jahres 2016 initiierte humedica erste Hilfslieferungen und half dabei, Schulungen, Hygienemaßnahmen und die Kontrolle von Infektionskrankheiten durchzuführen.

Insgesamt war die Aktion ein voller Erfolg und Metzeler konnte viele Hilfsbedürftige in der ganzen Welt unterstützen. Dazu zählen Regionen in Albanien, Benin, DR Kongo, Liberia, Nordkorea, Rumänien, Serbien, Ukraine, Syrien und Simbabwe. Und auch in Zukunft wird Metzeler Menschen in
Not helfen – und das weltweit!

2018-06-06T11:15:59+00:00